+4 Punkte
in Allgemein von (230 Punkte)
Unter https://forum.nichtohneuns.net/categories seht Ihr die aktuellen Kategorien, die ich nachträglich hinzugefügt habe.

Welche Kategorien fehlen noch? Bitte andere Antworten bewerten, um zu signalisieren, dass ihr die jeweiligen Kategorien auch vermisst.

10 Antworten

+4 Punkte
von (2.4k Punkte)
Reform des Schulsystems ( bitter nötig )

Erster Punkt wäre das Recht auf Homeschooling (kein Witz)
von (6.8k Punkte)
Bearbeitet von
ja, in allen anderen ländern gang und gäbe, aber  in deutschland verteufelt wie die pest und nun ging es auf einmal, monatelang. Das ist schon ungeheuerlich, dieses umschwenken.
+3 Punkte
von (780 Punkte)

Raus aus dem IGV Abkommen mit der WHO - Das WHO/Pharma/Gates-Konstrukt ist enorm einflussreich, auch deswegen, weil die meisten Länder weltweit die Internationalen Gesundheitsvorschriften IGV unterzeichnet haben, mit welchen sich die Länder verpflichten die Vorgaben der WHO umzusetzen. Zum Glück zeigt sich gegenüber der WHO/Pharma/Gates Kuschelei immer mehr Widerstand, nicht nur aus der Bevölkerung. Diese IGV müssen jedoch gekündigt werden, wenn die Länder bezüglich Gesundheit wieder selber bestimmen wollen. Auch daran müssen wir arbeiten.

von (2.2k Punkte)
+1
Youtube
Amazing Polly-deutsch-Die Globale-Schutzgelderpressung der Gesundheitsmafia
oder auf bitchute

www.Kenfm
-Tagesdosis 25,05. -die neue Weltmacht: der digital-Finanzielle Komples
+3 Punkte
von (780 Punkte)
Eine Kategorie von Ärzten für uns - was man tun kann, wenn die Zwangsimpfung akut wird. Wie können wir die Impfpflicht umgehen.
von (6.8k Punkte)
welche möglichkeiten, die man nicht posten sollte ??? da wird mensch nun gerade neugierig!
von (6.8k Punkte)
wenn die leute richtig angst haben, dann siehst du ja, was passiert. Wer hätte das für möglich gehalten, was die menschen seit 16.3. alles mit sich machen lassen! angst, angst angst angst, dann geht alles. Sie verlieren den verstand, werden wie die kinder, die fest davon überzeugt sind, sich von mutti und vati alles sagen lassen zu müssen, alles!
von (870 Punkte)
+1
Im Endeffekt doch nicht mehr ganz unwahrscheinlich mit einer zwangsimpfung?! Siehe masenimpfpflicht, Konsequenz ist Kita, Schule und Ausübung eines medizinischen Berufes sind nicht erlaubt ohne nachgewiesene Impfung oder durchgemachte Erkrankung,  gibt einige Klagen dagegen laut „Ärzte für freie impfentscheidung“

Spahn war jetzt auch kurz davor einen Immunitätsnachweis zu verankern, ist aber bisher gescheitert, warum weiß ich nicht genau, vllt tatsächlich weil der Widerstand noch zu groß ist

Also Lösung für den Fall der Fälle. Lieber an Corona erkranken oder klagen oder nach Schweden ziehen ;) ich hoffe dass wir es wirklich abwenden können.
von (880 Punkte)
+1
Hier gehts schon zur Sache:
https://www.konjunktion.info/2020/06/usa-umerziehung-von-covid-19-impfgegner-gesetzesvorlage-in-colorado-verabschiedet/

Wenn Billionen für die Entwicklung von Impfstoffen ausgegeben werden, die EU schon Impfdosen für einige Milliarden kauft, obwohl noch kein Impfstoff entwickelt wurde, Merkel davon labert, es werde erst wieder Normalbereieb geben, wenn ein Impfstoff gefunden ist, Spahn mit einem digitalen Impfausweis liebäugelt, der nötig sein soll, ins Ausland zu reisen und es in fast alle Ländern ähnliche Bestrebungen gibt, dann wird eine Impfpflicht kommen! Erstmal freiwillig natürlich, harmlose Sache, kleine Piks und alles erledigt ....

Wie das aussehen wird kann man doch an der Masernimpfung sehen: Ungeimpfte Kinder dürfen nicht in die Kita, 2500€ Zwangsgeld. So läuft das.
von (6.8k Punkte)
eine weile kannst du sie noch umgehen und dann werden die schrauben immer enger gezogen, es sei denn, es gibt endlich einen widerstand, der stark genug ist. wir müssen mehr werden!!!!
+2 Punkte
von (660 Punkte)
Meine Anregung und Vorschlag wäre, das Forum zusätzlich in regionale Unterbereiche zu gliedern. Also "Generelle Themen" und dann darunter evtl. "Hessen", "Bayern", "Sachsen" usw. So könne sich lokale Aktivitäten, Treffen, Aktionen organisieren.
von (530 Punkte)
+1
Das wäre perfekt. Die Vernetzung klappt auch so ganz gut, kostet aber wesentlich mehr Zeit.
Allerdings kann jeder in seinem Profil seine PLZ eintragen. Das wäre auch schon mal hilfreich. Gruppen/ Landesgruppen wären das Topping.
Schönen Feiertag. "Wir sehen uns auf der Strasse." Josie
von (1.4k Punkte)
+1
Ja - das würde ich auch sehr gut finden. Mit der Vernetzung hab ich hier in der Region noch Probleme. In einem anderen Chat hat die Regionalvernetzung leider gar nicht funktioniert und so fühlt man sich manchmal allein auf weiter Flur und dem ist ja hoffentlich nicht so!
von (780 Punkte)
+1
Findest Du? Ich bin trotz allem in meiner Gegend noch sehr allein.
+2 Punkte
von (290 Punkte)
Bearbeitet von
Einige haben hier schon thematisiert, wie man auf andere im Alltag zugehen und sie zum Nachdenken anregen könnte. Eine Kategorie "Mitmenschen" oder so fänd ich deshalb für Fragen und Anregungen zum zwischenmenschlichen Umgang im Alltag ganz gut.
+2 Punkte
von (980 Punkte)
Ich fände eine weitere Kategorie toll, die Medien wie Filme, Bücher, Vorträge etc vorstellt und ggf die Links anbieten.

Es gibt viele alternative Aufweck-Filme und lehrreiche Filme zur Geschichte, die sich lohnen anzusehen. (Die Masse kennt ja meist nur Hollywoodproduktionen und TV-Serien)

Man könnte noch unterteilen in div.Filme an sich, Bücher, Vorträge, youtube-videos etc...

Natürlich alle Vorschläge vorher irgendwie geprüft von den Admins, dass sich keine seltsamen Ideologien einschleichen oder die Inhalte unserem gemeinsamen Ziel einer erneuerten ECHTEN Demokratie nicht entgegen stehen.

Vielleicht auch eine Unterkategorie mit Filmen zum Abschalten von den nervigen Corona-Maßnahmen und anstrengenden Widerstandsaktionen, die einfach nur witzig, außergewöhnlich erbaulich, aber trotzdem nicht Mainstream sind.

Nur mal so als Idee
von (2.2k Punkte)
Bearbeitet von
+2
Unbedingt Muss es Aufklärung um 5G und Mikrowellentechnologie Geben! denn da ist eine  blende bei ganz vielen  = "Ignoranz pulls the Trigger" -Unwissenheit lößt den Tödlichen Schuss. hier ist es die ignoranz oder Unwissenheit  im Gebrauch und Konsum  von Funktechnologie!!!
Schon Steiner wußte um die Gefahr
 die Generation "Digital  Nativs" Also die 20-30 Jährigen kennen leider  keine Welt mehr ohne diese ganze digitale "realität" und ohne Mikrowellenfrequenzen , da sie in den Elektrosmog  hieneingeboren wurden-dadurch wohl  sind sie  auch in vielen Bereichen   Unkritisch  da sie auch affirm sind mit dieser Technologie weit weniger als  mit der  Natur
So wie wir damals gedacht haben "Meister  Propper" ist super ,hilt jeder Hausfrau und ist einfach nur ein Geschenk und eine wohltat .Oder das Milch gesund ist Und das Fernsehen bildet.-))))))))))))))))))))))))))) hahah
DNA- Brüche,daraus resultierende Unfruchtbarkeit  neurologisch  Erkrankungen/SCHÄDEN ;ADHS,Diabetes ,Herzstörungen,Krebs ,Autoimmunkrankheiten usw.
Kabellos ist gefährlich! und Eine Gefahr für das gesammte Ökosystem
kabellos ist die Macht und das werkzeug des Digtal-Finaziellen Komplex--
Stop  5G !
Tagesdosis-die neue Weltmacht-der digital-Finanzielle Komplex
www.diagnose-funk.org
+1 Punkt
von (6.8k Punkte)
erneut angezeigt von

 die frage nach der anzahl der newsletterabonnenten sollte in der kategorie "nichtohneuns" auftreten. und endlich beantwortet werden von einem admin wink

+1 Punkt
von (4.5k Punkte)
Bearbeitet von
Das Thema politisches System der EU, beginnend mit dem Lissaboner Vertrag bis hin zur heutigen Machtposition.

Die EU-Kommission maßt sich beispielsweise an, Recht zu sprechen und z.B.in Deutschland über dem Grundgesetz zu stehen.
+1 Punkt
von (260 Punkte)
Es fehlt eine Kategorie Technik, mit Unter-Kategorien, z.B. Forum, Website, Email-Verteiler, usw.
0 Punkte
von (6.8k Punkte)

eine kategorie für die "aluhüte"wink hier im forum. gegen G5 und sonstwas böses, was unsichtbar ist. die seitenlangen beiträge werden ständig in andere fragen, also am thema vorbei, mit hineingeschrieben.

Willkommen im nichtohneuns.de | FORUM, wo Sie mit anderen Demokraten gemeinsam Antworten auf Fragen unserer Gesellschaft finden können.

Austausch funktioniert meist viel besser, wenn man erst einmal zuhört. Jede Diskussion beginnt in diesem Forum daher mit einer Frage. Welche gesellschaftlichen Fragen beschäftigen Sie zur Zeit?

Impressum | Datenschutz
...